Gewohnheiten, die dein Haar zerstören

Manchmal kann sogar die luxuriöseste Kopfhaare ihre Attraktivität verlieren. Natürlich ist dies schrittweise und es braucht viel Mühe, um die Haare zu verwöhnen. Normalerweise passiert dies, nachdem die Haare verfärbt sind, aber wir haben sieben weitere Fehler gefunden, von denen wir sicher sind, dass Sie jeden Tag zulassen und sogar nicht einmal bemerken, wie Sie Ihre Locken beschädigen können. Lesen Sie aufmerksam über Schönheitsrituale, die am besten vermieden werden.

Gewohnheiten, die dein Haar zerstören

Glauben Sie mir, wir wissen, wie sich eine heiße Dusche entspannt, besonders nach einem harten Arbeitstag. Aber, wie amerikanische Wissenschaftler sagen, wenn Sie Ihren Kopf mit solchem ​​Wasser waschen, bricht die Haarstruktur, und die Talgdrüsen fangen an, mehrere Male schneller zu arbeiten, so dass die Wurzeln früher fett werden. Aber auf den Spitzen der Locken, besonders gemalt, wirkt heißes Wasser im Gegenteil und trocknet sie buchstäblich aus. Deshalb ist es am besten, den Kopf mit warmem oder leicht kaltem Wasser zu waschen.

Gewohnheiten, die dein Haar zerstören

Die Tatsache, dass Sie Ihre Haare erst trocknen lassen sollten, wenn sie bereits zu 50% trocken sind. Je früher Sie den Haartrockner nehmen, desto länger werden die Locken einer Wärmebehandlung unterzogen, was natürlich die Haare noch mehr schädigt.

Gewohnheiten, die dein Haar zerstören

Daher ist es am besten, überschüssige Feuchtigkeit mit einem Handtuch aus dem Haar zu entfernen und dann die Locken auf natürliche Weise trocknen zu lassen. Wenn sie 50-90% trocken sind, mit dem Haartrockner fortfahren.

Gewohnheiten, die dein Haar zerstören

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir