Make-up Tipps von Promi-Maskenbildner Melis Pate

Make-up Tipps von Promi-Maskenbildner Melis Pate

Fügt Schönheit berühmter Namen mit seinem Make-up, natürlichen Glanz blenden, die Maskenbildner Melis Pate, 10 Jahre als Freelancer Make-up Artist zu ermöglichen. Unter seinen berühmten Make-up Sıla, Burcu Esmersoy, Sh, registrieren nur, Basnyat, Edward Salazar haben solche Namen.

Begann als ein Familienunternehmen von Interesse seit seiner Kindheit für Friseur, Pastete ist, bemerkte ich, wenn meine Mutter-Shop in Make-up Artistik. Nach dem College verschüttete ich es Professionalität, „sagt er.“
 
Hier ist das Make up Tipps von Promi-Maskenbildner Melis Pate

  • Der wichtigste Punkt in Make-up ohne zu sehen wie jemand anderes als die Person, die Ihr eigenes Make-up. Zum Beispiel, wenn Sie nicht wie Ihre Lippen nicht untere Lidstrich gelten, Augen, roten Lippenstift. Alles andere sieht gut aus, und Sie werden gut.
  • Als eine beeindruckende Makeover für die Aufrechterhaltung der Priorität wie es??!, Sie müssen dafür sorgen, dass Sie ein helles Aussehen durch Befeuchten der Haut, verwenden Sie eine Creme Blush und viel Mascara. Make-up für ein natürliches Aussehen, können Sie mit rosa Lippen Feuchtigkeitscreme vervollständigen.
  • Wenn Sie auf Ihr Make-up setzen, ist Haut Farbe und maximale Fehler gemacht, nicht für Produkte von der Haut zu verwenden. Z. B. Wenn Sie sehr trockenen Haut haben, sollten Sie nicht Pulver zu verwenden. Sie müssen Ihre Haut weiß, wenn es um Make-up geht.

Immer für Spontaneität nach Melis Pate einer der größten Fehler in Make-up und Seide Wimpern. „Empfehle ich nicht sie beide,“ sagte er.
 
Pastete, ein Markenzeichen für die nächste Saison für die Make-up-Mode-Shooting für BestenFrisur.com Leser empfehlen: „erdfarbenen Scheinwerfer und leicht glänzende Lippen, ein Markenzeichen für die nächste Saison.“_FITTED Glanz, nicht silbrig Lippen und Pfirsich Lippenstift. Augenbrauen werden weiterhin wieder natürlich aussehen.“
 

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir